12. Rennen 17|03|2014

12. Lauf – Wetterkapriolen in BRNO (CZE)! KUPPE gewinnt erneut. PUTZ übernimmt Meisterschaftsführung!

 

Der 12. Lauf der RLC | GT1 PRO Series am 17|03|2014 war dramatischer als erwartet. Das letzte Renndrittel war nämlich von einem kurzen, aber heftigen Regenschauer gekennzeichnet, der vieles auf den Kopf stellte. Am Ende strahlte aber nicht nur die Sonne, sondern auch Rennsieger Tobias KUPPE (GTR4U) um die Wette. Auch der Zweitplatzierte Herbert PUTZ (METAL OF HONOR ENGINEERING) aus Österreich hatte allen Grund zum Feiern. Er übernimmt 4 Rennen vor Schluss die Führung in der Meisterschaft der GT1 PRO SERIES. Thorsten RODDEWIG (FANATEC DTMR) landet
nach Reifenschaden in der letzten Runde auf Rang 3.




sponsored by

SPORT FACTORY
TANNENHOF

 

 

Das Qualifying ging wie zu erwarten an den Sieger des Rennens – Tobias KUPPE. Obwohl es lange Zeit nicht danach aussah, dass er überhaupt an den Start gehen konnte, die Gründe waren technischer Natur, ließ er wieder einmal nichts anbrennen. Auf Startplatz 2 bis 5 dann gleich vier FANATEC DTMR – Piloten. ZATTI, RODDEWIG, SANDERS und ULRICH. PUTZ, WALDHART  und SCHACHT folgten dahinter.

 

Vom Renngeschehen selbst können wir aufgrund fehlender Aufzeichnung der Live-Übertragung diesmal nicht allzuviel berichten. Lediglich dass PUTZ einen exzellenten Start erwischte und von P6 gleich auf P3 vorschoss, um 15 Runden später wieder auf Rang 6 abzurutschen.

KUPPE und die FANATEC-Fraktion konnten das Renngeschehen bestimmen und nach dem Pit-Stop waren RODDEWIG und ZATTI sogar vor dem Maserati-Piloten. Und wer die Strecke in der Tschechei kennt, weiß dass man hier praktisch nicht überholen kann.  Alles sah also nach einem sicheren Doppelsieg für das Team FANATEC DTMR I aus, bis….ja bis plötzlich der Himmel seine Schleusen öffnete. Die Teams mussten reagieren und taten es auch. Blöd war für viele nur, dass der Spuk, schon nach gut 15 Minuten wieder vorbei war, und die Strecke wieder rapide abtrocknete.


(PLATTNER with new design)

Das war eine wahre Reifenlotterie, die vor allem KUPPE und PUTZ in die Karten spielte. Beide mussten nur 1-mal in die Box und zogen dabei auch noch die richtigen Pneus auf. Jene die auf Inters bzw. weiche Regenreifen setzten fielen früher oder später den wechselnden Fahrbahnbedingungen zum Opfer und mussten erneut umsatteln. Claus ZATTI traf es noch schlimmer. Er krachte auf P3 liegend in die Streckenbegrenzung und musste seinen PORSCHE 997 RSR abstellen. Viele Dreher und Positionsverschiebungen in diesen turbulenten Rennminuten. RODDEWIG, lange Zeit auf P2 liegend, ereilte das Pech eines Reifenplatzers in der allerletzten Rennrunde. Er verlor allerdings nur mehr einen Platz. Glück im Unglück! Der weiche Regenreifen platzte  bei ca. 200° und flog ihm buchstäblich um die Ohren. Daniel ULRICH (FANATEC DTMR) machte seinen Ausfall in SUZUKA mit Platz 4 mehr als wett. Thomas SCHACHT (GTR4U) komplettiert dann die "Top 5" des Rennens in TSCHECHIEN.


(M. SCHULLISCH: one of a few new Rookies)

Die zahlreichen Neueinsteiger aus dem I-K-R – Rennstall mussten bei diesen Bedingungen verständlicherweise Lehrgeld bezahlen, kamen aber alle, bis auf BRANDMÜLLER, ins Ziel und heimsen somit Meisterschaftspunkte ein.

 

Hier nochmals die "Top 10" im Überblick:
 

Pos     Fahrer
1
Germany
  Kuppe Tobias
2
Austria
  Putz Herbert
3
Germany
  Roddewig Thorsten
4
Germany
  Ulrich Daniel
5
Germany
  Schacht Thomas
6
Germany
  Sanders Heiko
7
Austria
  Waldhart Gerhard
8
Germany
  Moutschka Max
9
Germany
  Melch Benny
10
Germany
  Reso Falk

 

 

 

Die RLC | GT1 PRO SERIES zieht nun weiter nach IMOLA (ITA), wo am 31|03|2014 der 13. Lauf stattfinden wird. Der überaus spannende Meisterschaftsstand ist ganz einfach über den Button „Wertungssystem“ (vertikale Navileiste) abzufragen. Seien Sie also wieder live via Internet-TV dabei, wenn es wieder heißen wird: „Gentlemen, start your engines!“

 

In diesem Sinne….
Keep on racing!
Reiseesel BRATISLAVA


Mit freundlicher Unterstützung von den GT1 PRO Sponsoren:
SPORT FACTORY
TANNENHOF

Uhrzeit!
 
Werbung
 
Werbeblocker
 
Wenn du Mozilla Firefox benutzt lade
dir das Addon "Adblock Plus"
(Extras - Downloads) herunter um
hier und generell auf allen Internet-
seiten kostenlos werbefrei zu bleiben!
 
Heute waren schon 9 Besucher (96 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=