14. Rennen 13|04|2015

14. Lauf – KUPPE gewinnt beim RegenGP in BARCELONA und übernimmt WM-Führung. HEGER und DUKU erstrahlen auf dem Podium!

 

Der 14. Lauf der RLC | GT1 PRO SERIES am 13|04|2015 im spanischen BARCELONA auf dem Circuit de Catalunya überraschte sowohl die Fahrer als auch die Zuseher gleichermaßen. 35° Streckentemperatur und Regen ohne Ende über die gesamten 90 Minuten Renndauer. Das hat es bisher noch nie gegeben. Eine möderische Herausforderung für alle Piloten, mit der einmal mehr Tobias KUPPE (GTR4U) am besten zu Recht kam. Auf Platz 2 fuhr Georg HEGER mit seinem frisch lackierten Lamborghini Gallardo in Diensten der Metal of Honor Engineering Truppe, die ansonsten nicht viel zu lachen hatten. Überraschend, aber nicht minder eindrucksvoll, fuhr GA51-Pilot James DUKU auf seinem Porsche 997 RSR auf Rang 3.



sponsored by
SPORT FACTORY
TANNENHOF

 

Im Qualifying ging es sehr knapp zur Sache, doch KUPPE gelang es wieder im letzten Sektor seinen Wagen auf Pole zu stellen. Claus ZATTI (FANATEC DTMR), der übrigens sein letztes Zeitrennen in dieser Saison absolvierte, fuhr auf den starken 2. Startplatz, vor HEGER, WALDHART und RODDEWIG.

 

Das Rennen allerdings hatte eine faustdicke Überraschung parat: 35° und Dauerregen. Der Start verlief eigentlich problemlos, doch in Kurve 2 wurde WALDHART (Metal of Honor Engineering) leicht nach außen gedrückt, kam wieder auf die Strecke, HEGER drehte ihn wieder um, und Ralf REIß (Metal of Honor Engineering) krachte schuldlos in seinen Stallkollegen. Ganz bittere Anfangsmomente für den deutsch-österreichischen Rennstall. Während sich Georg HEGER nach und nach von diesem Zwischenfall erholte und einen phantastischen 2 Endrang herausfuhr, kam WALDHART nicht mehr in seinen Rhythmus und schied schlussendlich mit Aufhängungsschaden aus. REIß fuhr ins Ziel und wurde 11. Der Teamchef, Herbert PUTZ, war diesmal aufgrund einer schwerwiegenden Knieverletzung überhaupt nicht am Start und verfolgte das Rennen mit Kommentator Heiko STRITZKE aus der Kommentatorenkabine.


(turn 2: WALDHART crashes into wall)

 

Auch für die FANATEC DTMR Truppe lief der Abend alles andere als perfekt. Zu Beginn lief alles noch nach Plan. RODDEWIG und ZATTI auf den Plätzen 2 und 3. Beim Stopp pokerte man zuviel, setzte kollektiv auf Intermediates, auch Heiko SANDERS fiel auf diese Strategie zurück. Doch man musste schnell erkennen, dass das ein „Griff ins Klo“ war. Am Ende bleiben die Plätze 5 (RODDEWIG), 7 (ZATTI), 8 (SANDERS) und 9 (ULRICH) auf dem Haben-Konto.

 

James DUKU blieb fehlerfrei und fuhr verdient auf Platz 3. Auch den Rückkehrer Fatih DEMIRCI (ga51), der übrigens ein grandioses Rennen fuhr konnte er in Schach halten. Der Deutsch-Türke wurde also 4. Falk RESO (Inkasso Racing) muss mit Platz 6 ebenso mehr als zufrieden sein. Jürgen SCHWENK (ga51) komplettierte die „Top 10“.


(pit stop)

 

Die Fülle der Ereignisse würde den Rahmen sprengen und beschert uns diesesmal einen etwas kürzeren Bericht. Die Aufzeichnung selbst kann man sich nach wie vor in der Library bei SIMRACE.TV ansehen. Es lohnt sich!


  

Hier nochmals die „Top10 - Heroes“ im Überblick:


Pos     Fahrer Teamname Fahrzeug
1
Germany
Kuppe Tobias Team GTR4u Lamborghini Gallardo GT3
2
Germany
Heger Georg Metal of Honor Engineering II Lamborghini Gallardo GT3
3
Germany
Duku James Game Area Team I Porsche 997 RSR
4
Turkey
Demirci Fatih Game Area Team II Audi R8 GT2
5
Germany
Roddewig Thorsten Team FANATEC DTMR Ford GT1
6
Germany
Reso Falk Inkasso Racing Mercedes SLS AMG
7
Germany
Zatti Claus Team FANATEC DTMR Ford GT1
8
Germany
Sanders Heiko Team FANATEC DTMR II Ford GT1
9
Germany
Ulrich Daniel Team FANATEC DTMR II BMW Z4 E89 GT300 2012
10
Germany
Schwenk Juergen   Audi R8 GT2


 

Die RLC | GT1 PRO SERIES bleibt bei ihrem 15. Rennen nochmals in SPANIEN. Am 27|04|15 findet der nächste Meisterschaftslauf in VALENCIA statt. Seien Sie als dann wieder live via SIMRACE.TV™ mit dabei, wenn es wieder heißen wird: „Gentlemen, start your engines!“

 

In diesem Sinne…
Keep on racing!
Reiseesel BRATISLAVA


Mit freundlicher Unterstützung von den GT1 PRO Sponsoren:
SPORT FACTORY
TANNENHOF

Uhrzeit!
 
Werbung
 
Werbeblocker
 
Wenn du Mozilla Firefox benutzt lade
dir das Addon "Adblock Plus"
(Extras - Downloads) herunter um
hier und generell auf allen Internet-
seiten kostenlos werbefrei zu bleiben!
 
Heute waren schon 12 Besucher (58 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=